Ob persönlich oder per App.
Wir optimieren Ihre Kommunikation.

Support

Wir unterstützen Sie mit unterschiedlichen Methoden bei Ihrer Kommunikation mit Ihren Patienten. Wir befähigen Sie, gemäß den individuellen Vorlieben Ihrer Patienten zu kommunizieren. Damit erzielen Sie leichter die gewünschten, langfristigen Verhaltensänderungen.

Profitieren Sie von unserer Unterstützung
  • Direkte Patientenkommunikation (bidirektional): Unterstützung bei Medikation, Terminen, persönlichen Zielen, Vor- und Nachbereitung des Arztbesuchs, nach Krankenhausaufenthalt etc.
  • Kleingruppen: Fünf bis sieben Mitglieder, ausgewählt anhand ihrer psychologischen Charakteristiken; Online-Gruppen mit speziellen Aktivitäten und Herausforderungen.

GUT ZU WISSEN
MassineBoecker hat ein völlig neues Konzept zur Gruppenbildung von Patienten oder Teilnehmern entwickelt, das auf den psychologischen Charakteristiken des Einzelnen basiert. Chronisch Kranke können so einer harmonischen und positiven Gruppe beitreten, um andere Betroffene kennenzulernen und durch die Gruppe positiven Beistand zu erhalten. So kann sich jeder Patient individuell beraten lassen oder in der Gruppe effektiv  Unterstützung finden, die seine emotionale Situation verbessert und seine intrinsische Motivation fördert.

Mobile Kommunikation

Die maximale Möglichkeit, den Adressaten zu erreichen und erfolgreich zu steuern: Kommunikation über Computer bzw. ein mobiles Endgerät. Der Vorteil eines mobilen Begleiters ist, dass er ständig in Verbindung mit dem Patienten steht. Er ist immer verfügbar und bereit für Kommunikation in beide Richtungen. Zudem lässt er sich jederzeit leicht aktualisieren auf neue Erkenntnisse bzw. Veränderungen. Selbstverständlich kann ein mobiler Coach auch in die Kleingruppen-Unterstützung eingebunden werden. Vielfältige Funktionen erlauben gezielte Impulse für den Patienten – Online-Trainings, Gruppenspiele, Blitzumfragen, Hotline, wichtige Informationen und Neuigkeiten.

DYNAMISCHE ANPASSUNG DER KOMMUNIKATION
Unsere Zielgruppenkommunikation – z.B. per App, SMS, Chat oder E-Mail – wird über eine Schnittstelle gesteuert.
Diese ermittelt, welche Botschaft, welche Kurzbefragung oder welcher Rat für den jeweiligen Patienten angezeigt und angemessen ist. Diese Kommunikation kann voll automatisiert werden. Das ermöglicht Ihnen, jederzeit relevante Informationen zu der speziellen Situation oder dem Krankheitsstadium zu vermitteln oder zu erhalten.Unterstützung finden, die seine emotionale Situation verbessert und seine intrinsische Motivation fördert.

MassineBoecker optimiert die Ansprache in vier Dimensionen